Online Fragebogen in Unfallsachen

Mandantendaten


Unfallgegnerdaten


Unfall


Sachschaden


Personenschäden


Unfallschilderung

Bitte beschreiben Sie den Unfallhergang so gut wie möglich mit Worten.
Ist der Unfallhergang anhand einer zusätzlichen Skizze besser nachzuvollziehen,
bitten wir Sie, diese per Post oder gescannt per E-Mail nachzureichen.

Das gehört in eine aussagekräftige Unfallskizze:

  • Straßenverlauf (bei mehrspurigen Straßen alle Spuren) mit Straßennamen und Richtung, bspw. B 470 Ri. Bad Windsheim, Hauptstr. Ri. Stadtzentrum etc.
  • Straßenschilder und Ampeln, die für den Unfallhergang von Bedeutung sind
  • exakte Position aller beteiligten Fahrzeuge und deren Fahrtrichtung; Ihr Fahrzeug mit „M“ kennzeichnen, den Unfallgegner mit „G“, weitere Fahrzeuge, Beteiligte mit Z1,Z2 etc.
  • Bäume, Gebäude, Hindernisse auf / neben der Straße, falls diese einen Einfluss auf den Unfallhergang haben
  • Position von Zeugen, falls vorhanden


Nur für unsere Akte